Sehenswertes

zurhomepagekl   Schmetterlingsfarm Steinhude

schmetterl_anz

In einer großen Flughalle in tropischer Regenwaltatmosphäre erleben Sie lebendige exotische Schmetterlinge, die um Sie herumfliegen. Beobachten Sie den blauen Morpho und den Attacus Atlas, der es auf eine Flügelspannweite bis zu 30 cm bringen kann. Im Insektenmuseum gibt es viele Präparate aber auch lebendes Getier in Terrarien zu bestaunen.

schmetterl


zurhomepagekl   Steinhuder Museen – Fischer- und Webermuseum | Spielzeugmuseum

Hier sind zwei kulturgeschichtliche Museen vereint: Alltägliches Leben und Arbeiten der Fischer und Weber mit dem einmaligen Hemd ohne Naht im Haupthaus, im Spieker das Reich der spielerischen Fantasie von Groß und Klein. Mit Kinderspielecke.


zurhomepagekl   Badeinsel Steinhude

badeinsel

Mittelpunkt des Steinhuder Badelebens ist die 35.000 qm große, künstlich angelegte Badeinsel, mit schönem Sandstrand, ausgedehnten Liegeflächen und vielen Spielgeräten. Kinderfreundliche flache Uferzonen sorgen für gefahrloses Spielen, Plantschen und Burgenbauen. Das moorhaltige, biologisch gesunde Wasser wird von Schwimmern und Badenden sehr geschätzt.

badeinsel2


zurhomepagekl   Steinhuder Scheunenviertel

scheunenv

Im Steinhuder Scheunenviertel finden Sie u. a. die Steinhuder Meer Tourismus GmbH (SMT) und das Infozentrum Naturpark Steinhuder Meer mit lehrreichen und interaktiven Sachen aus der Meerregion sowie die Gastronomiebetriebe Café Zeit und die Weinscheune Steinhude. Auf dem Platz finden außerdem zahlreiche Veranstaltungen und Märkte statt.


zurhomepagekl   Inselfestung Wilhelmstein

wilhelmst

Die Insel wurde 1761-1765 künstlich aufgeschüttet, ihre Festung 1767 fertiggestellt und die Außenwerke sind nach 1767 angelegt worden. Urprünglich bestand die Insel aus 16 Einzelinseln. Heute befindet sich in der Festung ein Museum, das von April-Oktober besichtigt werden kann. Vom Turm der Inselfestung hat man einen Rundumblick auf das Steinhuder Meer.

wilhelmst2


Fischer- und Webermuseum mit dem Spielzeugmuseum

Hier sind zwei kulturgeschichtliche Museen vereint: Alltägliches Leben und Arbeiten der Fischer und Weber mit dem einmaligen Hemd ohne Naht im Haupthaus, im Spieker das Reich der spielerischen Fantasie von Groß und Klein.


zurhomepagekl   Historische Kastenmangel

kastenmangel

1854-1855 erbaut, ist das Gebäude mit allen Einrichtungen noch weitgehend im ursprünglichen Zustand erhalten. Kernstück ist der 12 Meter lange, 2 Meter breite und 2,5 Meter hohe Mangelkasten, in dem sich ca. 12 Tonnen Findlinge befinden.


zurhomepagekl   Meerkarte Steinhuder Meer

meerkarte_anz

Steinhuder Meerkarte im gefalteten handlichen DIN lang Format in der Größe 84 x 63 cm. Maßstab 1:10000, klare farbige und übersichtliche Darstellung verschiedener Nutzfaktoren für Segler, Fischer und Angler sind die wesentlichen Vorzüge der neuen Karte.

Die Karte ist mit GPS-Koordinaten ausgestattet und zeigt u.a. Wassertiefen, Bootslinien, das offizielle Suchraster, Stege mit Nummern, WebCam-Standorte, die Angelgebiete, Entschlammungen, die alten Gebietsbezeichnungen der Fischer, Gastronomiebetriebe die über das Wasser erreichbar sind und die Lage der einzelnen Segelvereine.

Auf der Rückseite präsentieren sich Segelvereine vom Nord- und Südufer mit einem Profil. Fotos, Vorfahrtsregelung, öffentliche Krananlagen und Slipstellen, eine Notruftafel, Windstärken, Information über das Steinhuder Meer in Daten und die Postboje sowie eine Übersicht der Signalflaggen für Regatten sind ebenfalls vorhanden.


KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Sehenswertes

Karte wird geladen - bitte warten...

Ratkellergelände: 52.454852, 9.350985
Inselfestung Wilhelmstein: 52.460521, 9.307433
Steinhuder Museen: 52.455032, 9.352729
Badeinsel: 52.463122, 9.361725
Kastenmangel: 52.453424, 9.352498
Schmetterlingsfarm Steinhude: 52.453015, 9.352541
Windmühle Paula: 52.453600, 9.368699
Scheunenviertel Steinhude: 52.452485, 9.354343
Rassegeflügelpark: 52.455473, 9.384942